Bargeldumlauf

Euro-Umlauf

Die Angaben zum stück- und wertmäßigen Bargeldumlauf von Euro-Banknoten und -Münzen im Euroraum werden von der Europäischen Zentralbank zur Verfügung gestellt. Sie basieren auf den Meldungen der nationalen Zentralbanken im Euroraum.

Per 31. Dezember 2016 waren 20,22 Milliarden Banknoten mit einem Gegenwert von 1,126 Billionen EUR und 120,97 Milliarden Münzen mit einem Gegenwert von 26,93 Milliarden EUR in Umlauf. Insgesamt beläuft sich der Euro-Bargeldumlauf somit auf 1,153 Billionen Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr (Dezember 2015) stieg der wertmäßige Banknoten- und Münzumlauf im Euroraum um 3,9 %.

Grafiken zum Euro-Umlauf

  • Die folgende Abbildung zeigt die Entwicklung des Bargeldumlaufs im Euroraum seit der Euro-Einführung.

  • Gesamter Euro-Bargeldumlauf
  • Die folgenden beiden Abbildungen zeigen die Anzahl der in Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen je Nennwert.

  • Banknotenumlauf Euroraum
  • Münzumlauf Euroraum


Schilling-Umlauf

Seit der erfolgreichen Umstellung auf den Euro sind bereits mehr als 15 Jahre vergangen. Dennoch befinden sich heute noch immer umfangreiche Schilling-Beträge in Umlauf.

Die ruhenden Schillingbestände belaufen sich derzeit (Stichtag: 31. Dezember 2016) auf 8,55 Mrd ATS. Das entspricht einem Gegenwert von 621,4 Mio EUR.

Der Anteil der zwei noch mit einer Umtauschfrist versehenen Schilling-Banknoten (500 Schilling Otto Wagner und 1000 Schilling Erwin Schrödinger) im Wert von rund 109,7 Mio EUR (1,5 Mrd ATS) zeigt, dass Banknoten und Münzen auch gerne gesammelt werden und daher den Weg zur Notenbank teilweise nicht mehr finden werden. Diese zwei Schilling-Banknoten können nur noch bis zum Ende ihrer Präklusivfrist, am 20. April 2018, bei der OeNB in Euro gewechselt werden.

Von den Schilling-Banknoten, die unbegrenzt bei der OeNB umgetauscht werden können, sind umgerechnet noch 229,9 Mio EUR (3,2 Mrd ATS) in Umlauf. Von den Schilling-Münzen, die ebenfalls unbegrenzt bei der OeNB umgetauscht werden können, sind umgerechnet noch 281,8 Mio EUR (3,9 Mrd ATS) in Umlauf.

Informationen zum Umlauf der einzelnen noch umtauschbaren Schilling-Banknoten

  • Befristet umtauschbare Schilling-Banknoten

    Am 20. April 2018 endet die Präklusivfrist der letzten beiden Banknoten, die mit einer solchen Frist versehen wurden. Es handelt sich dabei um Banknoten, die bereits vor der Euro-Einführung ihre gesetzliche Zahlungskraft verloren hatten. Die Schilling-Münzen und Schilling-Banknoten der letzten Serie können ohne zeitliches Limit gratis bei der OeNB und ihren Zweiganstalten sowie beim Euro-Bus getauscht werden.

  • 500-schilling-wagner

    500 Schilling (III. Form) – Otto Wagner
    Noch in Umlauf: 663.420 Stück (per 31. Dezember 2016)
    Umtauschbar bis: 20. April 2018

  • Bild

    1000 Schilling (IV. Form) – Erwin Schrödinger
    Noch in Umlauf: 1.177.825 Stück (per 31. Dezember 2016)
    Umtauschbar bis: 20. April 2018
     

  • Unbefristet umtauschbare Schilling-Banknoten

  • 20-schilling-daffinger

    20 Schilling (V. Form) - Moritz M. Daffinger
    Noch in Umlauf: 25.358.780 Stück (per 31. Dezember 2016)

  • Bild

    50 Schilling (IV. Form) - Sigmund Freud
    Noch in Umlauf: 6.935.020 Stück (per 31. Dezember 2016)

  • 100-schilling-boehm-bawerk

    100 Schilling (VI. Form) - Eugen Böhm v. Bawerk
    Noch in Umlauf: 10.858.601 Stück (per 31. Dezember 2016)

  • 500-schilling-mayreder

    500 Schilling (IV. Form) - Rosa Mayreder
    Noch in Umlauf: 358.028 Stück (per 31. Dezember 2016)

  • 1000-schilling-landsteiner

    1000 Schilling (V. Form) - Karl Landsteiner
    Noch in Umlauf: 479.460 Stück (per 31. Dezember 2016)

  • 5000-schilling-mozart

    5000 Schilling (I. Form) - Wolfgang A. Mozart
    Noch in Umlauf: 112.949 Stück (per 31. Dezember 2016)

     

  • Unbefristet umtauschbare Schilling-Münzen

  • Noch in Umlauf: 3.663.305.596 Stück (per 31. Dezember 2016)