International Payment Services

Wie lautet die Bankleitzahl einer ausländischen Bank?

  • Es gibt keine einheitlichen Richtlinien für Bankleitzahlen im Ausland. Jedes Land hat seine eigenen Standards und Usancen. Daher ist eine Auflistung der verschiedenen Bankleitzahlen nicht möglich. Für Auslandsüberweisungen ist die Angabe des BIC (Bank Identifier Code) der Empfängerbank die beste Wahl, da er eindeutig das Institut identifiziert.

Was ist ein BIC (BIC-Adresse) einer in- oder ausländischen Bank?

  • Darunter versteht man die international standardisierte Identifizierung einer Bank. Dieser Begriff ist auch als „SWIFT-Code“ geläufig. Die OeNB hat z. B. den Code "NABAATWW", wobei die ersten vier Stellen die Bank, die zwei nächsten das Land und die zwei letzten die Stadt benennen. Zusätzlich kann auch noch ein dreistelliger Branchencode an den Stellen 9 bis 11 angegeben sein. Falls Sie den BIC für Ihre Überweisung benötigen, wenden Sie sich am besten an Ihre Bank/Kreditinstitut.
    Weitere Informationen zum BIC.

Was sagt die IBAN aus?

  • Nähere Informationen zur International Bank Account Number IBAN.