Indikatoren zum Finanzwissen

Im Rahmen des OeNB Euro Survey werden seit der Herbst 2011 Daten über das Verständnis privater Personen über diverse Risiken auf den Finanzmärkten erhoben. Die präsentierten Indikatoren zum Finanzwissen basieren auf Standardfragen, welche erstmals Lusardi und Mitchell (2011) in ihrer Studie zu Gesundheit und Pensionen 2004 eingeführt haben und welche seitdem in verschiedenen Ländern verwendet wurden.

  • Zinseszinsverständnis
  • Inflationsverständnis
  • Wechselkursrisikoverständnis
  • Finanzrisikoverständnis
  • Finanzwissen der Befragten insgesamt gemessen an der Anzahl der richtigen Antworten; links bezogen auf drei Fragen (Zinseszins, Inflation und Wechselkursrisiko, Durchschnitt 2011–2017) und rechts bezogen auf vier Fragen (Zinseszins, Inflation, Wechselkursrisiko und Finanzrisiko, Durchschnitt 2012–016)