Coronavirus – Informationen für Besucherinnen und Besucher

Stand: 29.09.2021

Wir weisen darauf hin, dass in den Gebäuden der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) die Einhaltung der Präventionsmaßnahmen gegen COVID-19 verpflichtend sind.

Die jeweils für das Bundesland Wien geltenden 3-G-Regeln für Besuchende in der OeNB sind einzuhalten. Das heißt, der Nachweis einer vollständigen Impfung, einer Genesung bzw. eines gültigen Testes ist von Gästen des Hauses zu erbringen. In Bezug auf Tests gilt: Derzeit werden Antigen-Tests mit einer Gültigkeit von 24 Stunden und PCR-Tests mit einer Gültigkeit von 48 Stunden akzeptiert.

Für Veranstaltungen in der OeNB ab 25 Personen gilt, dass Besuchende entweder geimpft oder genesen sein müssen oder alternativ einen gültigen PCR-Nachweis – der für 48 Stunden gilt – vorweisen müssen.

Kassen der OeNB (Wien und Innsbruck)

In den Kassen der OeNB ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Die 3-G-Regel gilt – im Gegensatz zu sämtlichen anderen Gebäudebereichen der OeNB – in den Kassen nicht.

Geldmuseum

Das Geldmuseum der OeNB bietet als Service zur Vermittlung seiner Ausstellungsinhalte dialogorientierte Führungen für alle Besucherinnen- und Besuchergruppen an. Auf informative und spannende Art soll den Besucherinnen und Besuchern damit ein spannendes Erlebnis zu vielfältigen Themen rund um Geld, Geldgeschichte und Notenbank ermöglicht werden. Führungen und Workshops werden ab 10 Personen durchgeführt und sind kostenlos.

Für die Teilnahme an einer Führung ist die Einhaltung der 3-G-Regel (geimpft, negativ getestet oder genesen) und das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.
Einzelbesucherinnen und -besucher sind zum Tragen einer FFP2-Maske verpflichtet.

Veranstaltungen

Sofern sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer die 3-G-Regel erfüllen und nicht mehr als 100 Personen an einer Veranstaltung bzw. Zusammenkunft teilnehmen, besteht keine Maskenpflicht nach der 2. COVID-19-Maßnahmeverordnung bzw. der Wiener COVID-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021. Dies gilt bis (einschließlich) 30.9.2021 vorbehaltlich etwaiger Änderungen der entsprechenden Verordnungen. Wir machen allerdings darauf aufmerksam, dass außerhalb des jeweiligen Veranstaltungsraums in den Gebäuden der OeNB die 3-G-Regel sowie Maskenpflicht gilt.

Bankhistorisches Archiv

Die Vor-Ort-Recherche steht Ihnen nach einer Voranmeldung (siehe Kontakt und Öffnungszeiten) innerhalb einer für Sie reservierten Zeitspanne zur Verfügung. Dazu ersuchen wir Sie, die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie mitzutragen. Für einen Besuch im Bankhistorischen Archiv gelten die oben beschriebenen 3-G-Regeln.