Euro-Bus sammelt letzte Schilling-Banknoten vor Ablauf der Umtauschfrist ein

(, Wien)

Banknoten der vorletzten Schilling-Serie verloren mit 20. April 2018 ihre Gültigkeit

hauptplatz in st. pölten
Der Euro-Bus zu Besuch in St. Pölten

Am 20. April 2018 endete die Umtauschfrist der 500-Schilling-Banknote „Otto Wagner“ und der 1000-Schilling-Banknote „Erwin Schrödinger“. Im Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) konnten in allen Bundesländern vor Ort Schilling-Banknoten in Euro getauscht werden. Den Gegenwert der nicht getauschten und damit wertlos gewordenen Banknoten in Höhe von umgerechnet 107,1 Mio EUR überweist die OeNB an das Finanzministerium.

Die zweiwöchige Euro-Bus-Sondertour stand ganz im Zeichen der beiden Schilling-Banknoten, die bereits vor der Euro-Einführung ihre Funktion als gesetzliches Zahlungsmittel verloren hatten und für die deshalb eine Umtauschfrist von 20 Jahren galt. Bei der 500-Schilling-Banknote „Otto Wagner“ und der 1000-Schilling-Banknote „Erwin Schrödinger“ ist die sogenannte Präklusivfrist am 20. April 2018 abgelaufen. Beide Banknoten verloren somit ihre Gültigkeit.

Die Euro-Info-Tour begann am 9. April in Wien und endete nach Stationen in allen Bundesländern am Tag der Präklusion wieder in der Bundeshauptstadt. Das Angebot zum kostenlosen Schilling-Euro-Tausch wurde von über 2.900 Menschen in ganz Österreich angenommen. Insgesamt wurden bei den zehn Stopps 8,3 Mio ATS in Euro getauscht. Rund ein Drittel davon entfällt auf den Wagner-500er und den Schrödinger-1000er. Nach Ablauf der Umtauschfrist sind 1.145.614 Stück der ausgegebenen 1000-Schilling-Banknote „Erwin Schrödinger“ und 655.585 Stück der 500-Schilling-Banknote „Otto Wagner“ nicht umgetauscht und somit wertlos geworden. Der Gegenwert der ausständigen Banknoten von umgerechnet 107,1 Mio EUR wird von der OeNB an das Bundesministerium für Finanzen überwiesen.

Bild

500 Schilling-Banknote Otto Wagner

Bild

1.000 Schilling-Banknote Erwin Schrödinger

Die beiden oben genannten Banknoten waren die letzten mit einer Umtauschfrist. Alle Schilling-Banknoten der letzten Serie können weiterhin und zeitlich unbegrenzt bei der OeNB umgetauscht werden. Auch im Sommer 2018 fährt der Euro-Bus wieder mit dem bekannten Service-Angebot durch alle Bundesländer.

  • Kontakt

    • Dr. Christian Gutlederer
      Pressesprecher (OeNB)
      Tel.: (+43-1) 404 20-6900

    • Mag. Martin Taborsky
      Tel.: +43-1-404 20-6680

    • Stargate Group
      Kontakt: Mag. Pamela Widhalm
      Pressefotos