EZB-Monetärstatistik ab 30. Juni 2005: 3 falsche Prüfregeln

Wien, 10. 6. 2005

Ab dem Berichtstermin 30. Juni 2005 treten auf Grund der Integration von Zahlungsbilanz- und BIZ-Anforderungen neue Meldevorschriften für die EZB-Monetärstatistik in Kraft.

Leider haben sich bei den Prüfregeln für die Aktiv-Seite drei falsch definierte Prüfregeln eingeschlichen (BS50011311, BS50011312, BS50011313), die gelöscht werden müssen. Die korrigierten Prüfregeldateien stehen ab sofort auf der Homepage der Oesterreichischen Nationalbank zur Verfügung.