Änderung der Ausweisrichtlinie zur EZB-Zinssatzstatistik

Aufgrund der Änderung der gesetzlichen Basis zu Verbraucherkreditverträgen (Richtlinie 2008/47/EG bzw. Verbraucherkreditgesetz) wurde eine entsprechende Änderung der Ausweisrichtlinien erforderlich. Die neuen gesetzlichen Bestimmungen ändern nichts an der Berechnungsmethode für die Effektivzinssätze für Konsum- bzw. Wohnbaukredite.

Weiters enthält die Aktualisierung eine Klarstellung zur hievon-Position Fremdwährungskredite an private Haushalte.

  • Kontakt