EBA-Presseaussendung zum ITS on Reporting

Am 31.7. 2012 veröffentlichte die EBA eine Presseaussendung zum ITS on Reporting:

Da die Umsetzung der europarechtlichen Grundlagen der Basel III-Umsetzung (CRR und CRD IV) mit 1.1. 2013 geplant ist und die neuen Meldeanforderungen durch den ITS on Reporting ebenfalls mit Beginn 2013 anzuwenden sein werden, stellt die EBA ein „Phasing-in“ der COREP-Umsetzung in Aussicht, d. h. es werden mit Beginn 2013 nur jene Templates zu melden sein, die für die Einhaltung der CRR erforderlich sind und andere Teile dann zeitversetzt zu späteren Zeitpunkten.
Die neuen FINREP-Anforderungen werden definitiv auf 1.1. 2014 verschoben.

Die EBA wird umgehend nach Vorliegen der finalen CRR auch den finalen ITS on Reporting veröffentlichen.

Weiters verweisen wir nochmals auf unsere Homepage, wo die derzeitigen Entwürfe zu den entsprechenden Meldetemplates ersichtlich sind.