Klarstellung bezüglich des Status von EFSF und ESM

Wie in der letzten Änderung der Ausweisrichtlinie zur Monetärstatistik (Beleg 23) angekündigt, ist der ESM unter dem Code „4S“ unter Nichtbanken-Finanzintermediäre zu melden.

Wir möchten diesbezüglich klarstellen, dass Wertpapiere des EFSF (Europäische Finanzstabilisierungsfazilität ) nicht unter dem ESM sondern weiterhin unter Luxemburg „LU“ zu melden sind.

Der ESM löst als permanenter Mechanismus den EFSF ab. Letzterer bleibt allerdings bestehen bis alle Forderungen beglichen wurden und erfüllt auch weiterhin seine Verpflichtungen aufgrund der laufenden Programme für Griechenland, Portugal und Irland.

Wir dürfen daher sämtliche Banken die Forderungen gegenüber dem EFSF besitzen und diese in der Monetärstatistik unter dem ESM gemeldet haben um Ersatzmeldungen ersuchen.

Bei etwaigen noch auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte an:

  • Kontakt