Mindestreserve-Kalender für das Jahr 2014

Ab sofort finden Sie im Mindestreservebereich der OeNB-Website den Kalender, der alle relevanten Mindestreserve-Termine des Jahres 2014 enthält. Dieser Kalender basiert auf dem unverbindlichen Kalender für die Mindestreserve-Erfüllungsperioden im Jahr 2013 und 2014, den die EZB (in Form einer Pressemitteilung vom 10. Juni 2013) veröffentlicht hat.

Der Kalender enthält:

  • Die Mindestreserve-Erfüllungsperioden,
  • deren Dauer,
  • die für die Erfüllungsperioden relevanten EZB-Rats Sitzungstermine,
  • die für die Ermittlung des Mindestreserve-Solls maßgeblichen Berichtsmonate (jeweils für Voll- und Tail-Melder),
  • die Meldestichtage für die Mindestreserve-Soll Meldung und
  • die Kalendertage, bis zu denen die Oesterreichische Nationalbank im Jahr 2014 spätestens Berichtigungen der gemeldeten Mindestreserve-Daten entgegennimmt. Ab diesem Zeitpunkt sind keine Korrekturen der Mindestreserve-Daten mehr möglich. Nach diesem Zeitpunkt sind zwar für Voll-Melder noch Korrekturen in der EZB-MONSTAT möglich, diese haben aber keinen Einfluss auf das zu haltende Mindestreserve-Soll.

Um zum neuen Kalender zu gelangen, klicken Sie hier.