Geprüfte Daten im Bereich COREP unkonsolidiert/KI-Gruppe (Korrektur der ungeprüften Q-4-Daten)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir wollen nochmals in Erinnerung rufen, dass bei den COREP-Belegen 80, 81, 82, 83, SK, VU, VK, NU, NK, LU, LK, CU, CK, UV und KV nach erfolgtem Testat zum (Konzern-)Jahresabschluss entsprechende Änderungen aufgrund der Bilanzierungsarbeiten unverzüglich an uns zu übermitteln sind.

Wir bitten Sie vor Übermittlung des geprüften 5. Laufes (als Korrektur der ungeprüften Q-4-Daten) dies entsprechend per E-Mail an „Meldeverarbeitung AUFSTAT" anzukündigen.

Kommt es gegenüber den Q-4-Daten zu keinen Änderungen, sollten Sie unverzüglich via Korrekturmeldung das „N“ bei „Geprüfte Daten (J/N)“ auf „J“ setzen.
Für den Fall, dass keine Korrekturmeldung für den Bereich „Geprüfte Daten (J/N)“ im jeweiligen Beleg bei uns einlangt ist, wird ab 1. Juli – wie vereinbart -  automatisch im System eine Änderung von „N“ auf „J“ bei „Geprüfte Daten (J/N) erfolgen.

Bitte beachten Sie auch die Anforderung, dass eine Änderung der geprüften Eigenmittel (Beleg 80/81) sich auch auf andere COREP-Belege auswirkt (bspw. auf die Großkredit-Meldung (VU/VK), die Leverage Ratio-Meldung (LU/LK) etc.).
 

Bei Fragen können Sie uns unter den unten angegebenen Kontakten erreichen.