Informationen zu SmartCubes (KRSC und WPSC)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie darüber informieren, dass der Probebetrieb zum Kreditcube für die Meldeperioden August und September analog zur Testphase weiterhin über die Testumgebung der OeNB abgewickelt wird. Dies wird seitens der OeNB als notwendig erachtet, da die Möglichkeit der Übermittlung von Testmeldungen nur in geringem Ausmaß angenommen wurde. Ab der Meldeperiode Oktober sind Meldungen zum KRSC ausschließlich an die Produktionsumgebung zu übermitteln.

Keine Auswirkung hat diese Entscheidung jedoch auf die erwarteten Meldeinhalte: Dies bedeutet, dass ab der Meldeperiode August alle meldepflichtigen MFIs Echtdaten im vorgegebenen Zeitrahmen an die OeNB zu übermitteln haben.

Weiters möchten wir darauf hinweisen, dass die Dimensionskombinationsprüfungen analog zu den Anpassungen im Gemeinsamen Datenmodell aktualisiert und bei den Prüfungsstammdaten die textuelle Beschreibungen ergänzt wurden.

Da sich der Wertpapier SmartCube bereits seit dem Meldestichtag Juli im Produktivbetrieb befindet, dürfen für diesen Bereich keine Meldungen mehr an die Testumgebung gesendet werden.

Bei Fragen und Feedback wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html.

Mit freundlichen Grüßen

Gruppe Aggregierte Banken- und Finanzinstitutsmeldungen

Gruppe Kreditregister und Wertpapiere