Veröffentlichung der Schaubilder und Positionsabzüge zu den neuen Erhebungen LCRU und LCRK

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass die Schaubilder und Positionsabzüge zu den neuen Erhebungen LCRU (LCR unkonsolidiert) und LCRK (LCR konsolidiert) unter folgendem Link vorzufinden sind:

http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Meldebestimmungen/Aufsichtsstatistik/ITS-on-Reporting/verschuldungsquote-liquiditaetsanforderungen-und-anforderungen-in-bezug-auf-die-stabile-refinanzierung.html

In den Templates 74 „Liquidity Coverage – Inflows“ und 75 „Liquidity Coverage – Collateral Swaps“ sind zwei neue Dimensionen zu melden (CAP und VCOLL). Im Folgenden finden Sie die jeweiligen Schlüsselgruppen zu den neuen Dimensionen:

Dimension CAP

Schlüssel Bezeichnung
CAP1 Subject to the 75% cap on inflows
CAP2 Subject to the 90% cap on inflows
CAP3 Exempted from the cap on inflows

Dimension VCOLL – Value of collateral

Schlüssel Bezeichnung
MVCL Market value of collateral lent
LVCL Liquidity value of collateral lent
MVCB Market value of collateral borrowed
LVCB Liquidity value of collateral borrowed


Bitte beachten Sie, dass in den neuen Erhebungen LCRU und LCRK, im Vergleich zu den bisher gemeldeten Belegen CU und CK, die Meldung der signifikanten Fremdwährungen in der Fremdwährung zu erfolgen hat, dh. es erfolgt keine Konvertierung in EUR (siehe QA 2014_1042). Die Dimension XXA (=Summe) ist jedoch weiterhin in EUR konvertiert zu melden.

Der erste Meldestichtag ist vom Zeitpunkt der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt abhängig. Sobald dieser bekannt ist, wird der Meldekalender unter folgendem Link auf der OeNB-Homepage angepasst:

http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html

Die Prüfregelabzüge werden in der kommenden Woche auf der OeNB-Homepage veröffentlicht.

Bitte beachten Sie, dass die neuen Erhebungen LCRU und LCRK nur im neuen Meldeformat (XML-Format für ein- und mehrdimensionale Erhebungen) entgegengenommen werden können. Die relevanten Dokumentationen und Hilfestellungen finden Sie im Downloadbereich unter „DV-technische Schnittstelle Meldeformat für ein- und mehrdimensionale Erhebungen, sowie Smart Cubes ab 2014“ auf folgender Seite:
http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Datentransferinfos/DV-Schnittstellen.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter:
http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html

Mit freundlichen Grüßen
Gruppe Aggr. Banken- und Finanzinstitutsmeldungen