Informationen zur DV-Schnittstelle hinsichtlich der Mehrfachmeldung von Positionen (Erhebungen 51, AU, AK sowie alle weiteren ITS Erhebungen)

11.02.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenem Anlass möchten wir Sie auf den Punkt VI.8.3. der gültigen MEFISTO-Schnittstelle Aufsichtsstatistik hinweisen, wonach es entsprechend den ITS-Templates der EBA möglich ist, dass manche Positionen innerhalb einer Erhebung in mehreren Schaubildern vorkommen. In solchen Fällen wird auf verschiedenen Schaubildern der gleiche Wert referenziert.

Die Position ist auch in diesem Fall daher nur einmal zu melden! Ist die Position nach weiteren Dimensionen aufgegliedert, ist sie für jede relevante dimensionale Ausprägungen nur einmal zu melden!

Wir ersuchen Sie dringend, diese Konvention in der Meldungsübermittlung an die OeNB einzuhalten, da dies bei der derzeit OeNB-intern laufenden Umstellung auf das neue Meldeverarbeitungssystem zu automatischen Rückweisungen von Meldungen führt. In diesem Fall benötigen wir eine korrekte Neumeldung ohne Mehrfachanlieferung derselben Meldeposition.

Dies gilt derzeit insbesonders für folgende Erhebungen: 51, AU, AK und betrifft in weiterer Folge sämtliche ITS Erhebungen.

Bei Fragen können Sie uns unter unten angegebenen Kontakt erreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Gruppe Aggr. Banken- und Finanzinstitutsmeldungen