FMS-Cubes mit Ablöse LR-/RLZ-/FW-Statistik

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der absehbaren Qualitätsmängel bei der Ablöse der Länderrisiko-/Restlaufzeiten- und Fremdwährungskredit-Statistik (Belege 7U, 7K, 7A, 72) durch die neuen FMS-SmartCubes gem. §§ 4 - 7 FinStab-V 1/2015, welche seitens Vertreter der Kreditwirtschaft in der SCom-Abstimminstanz vom 16.6.2016 sowie in weiteren Strategiesitzungen an die OeNB kommuniziert wurden, möchten wir Sie auf diesem Wege nochmals auf die beschlossene Vorgehensweise für die Meldestichtage Q3 und Q4 2016 hinweisen.

Für den Meldestichtag 30.6.2016 ergeben sich keine Änderungen, es:

  • gilt weiterhin der reguläre Meldetermin für die Belege 7U, 72 (20. BAT), bzw. 7K (31.08) und 7A (16.08).
  • ist weiterhin wie geplant der Probebetrieb für FMS-bereite Kreditinstitute angesetzt (Meldung mit 40. BAT und 50. BAT). Die Teilnahme am Probebetrieb ist seitens der OeNB ausdrücklich erwünscht und eine Rückmeldung zur Qualitätssicherung wird garantiert.

Meldestichtag 30.09.2016:

  • Zwecks Sicherstellung einer ausreichenden Datenqualität in den neuen FMS-Cubes (Meldung mit 20. BAT und 40. BAT) sind zu diesem Meldestichtag weiterhin auch die Altbelege 7U, 7K, 7A, 72 (keine Auswirkung auf 74, P1, P3, P6) für ALLE meldepflichtigen Kreditinstitute gem. §§ 4 - 7 FinStab-V 1/2015 parallel zu übermitteln. Aufgrund der geänderten Meldepflicht der FinStab-Meldeverordnung 1/2015 entfällt die Parallel-Übermittlung der Altbelege bereits ab Meldestichtags 30.09.2016 für jene Institute, die zu diesem Zeitpunkt keine Meldepflicht der FMS-Smartcubes gem. §§ 4 - 7 FinStab-V 1/2015 aufweisen. Dies betrifft insbesondere „Sonderbanken“ und Zweigstellen gemäß § 9 BWG.

Meldestichtag 31.12.2016:

  • Produktionsbetrieb der FMS-SmartCubes mit produktiver Erzeugung aller abgeleiteten OeNB-Produkte (Meldung mit 20. BAT und 40. BAT, keine Meldung der Altbelege).

Bei Fragen und Feedback wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html.

Mit freundlichen Grüßen

Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement