BAM: Deaktivierung Ablehnungsprüfung BAM052

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Beteiligungs- und Anteilsrechtemeldung (BAM) ist die folgende Ablehnungsprüfung deaktiviert worden:

Prüfungscode   Fehlertext
BAM052   Passivseitig darf nur ein Ident „Mitglied in Konzernkonsolidierung UGB bzw. IFRS = 1“ (Vollkonsolidierung) gemeldet werden (MITGIFRS bzw. MITGUGB = 1). d.h. Ein Ident kann nur von einem Institut Vollkonsolidiert werden.

HINWEIS:
Bitte um erneute Übermittlung jener BAM-Meldungen, die aufgrund dieser Prüfregel in den letzten Tagen vom System irrtümlich abgelehnt worden sind.
Betroffen sind jene Melder, deren Meldung zum Stichtag 01.01.2017 noch nicht fachlich korrekt ist.

Bei Fragen können Sie uns unter sidat-stammdaten@oenb.at kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Stammdaten Team
Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement
 

Achtung:
Der Newsletter betrifft nur meldepflichtige österreichische Banken, die die BAM-Meldung an die OeNB zu erstatten haben.