Aktualisierung der FINREP / COREP / AE Prüfungsstammdaten gemäß Release v2.7 der EBA - jeweils gültig ab Meldestichtag 31.03.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass auf der OeNB-Website für die Taxonomie v.2.7 der EBA (inkl.  Hotfix v.2.7.0.1) eine aktualisierte Version der Prüfungsstammdaten zur Verfügung steht, die ab Stichtag 31.03.2018 anzuwenden ist.

Folgende Erhebungen sind davon betroffen: 80, 81, 82, 83, UV, KV, VU und VK (COREP), 51, FINKF, FINAU, FINAI, FINKS, FINUS und FINUO (FINREP) sowie AU und AK (AE).

Die aktuellen Erhebungs- und Prüfungsstammdaten finden Sie ab sofort auf der OeNB-Seite unter der zentralen Erhebungsübersicht:
https://oenb.at/Statistik/Meldewesen.html

Da die Version v 2.7.0.1 erst kürzlich publiziert wurde, ist es möglich, dass Adaptionen der soeben veröffentlichten Prüfungen notwendig sein werden.

Zusätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass die EBA die Meldung der Total Positionen bei den Währungs- bzw. Landesdimensionen in den CoRep Templates C09, C15, C18 und C21 präzisiert hat. Diese sind ab Release v2.7 verpflichtend zu melden, lt. bekannten OeNB-Vorgaben unter den Codes „XL“ für Land und „XXA“ für Währung.

Des Weiteren weisen wir bereits heute - wie im letzten SCom kommuniziert - auf die Testphase mit OeNB und EZB Anfang 2018 hin. Insbesondere für Daten, die erstmals ab Q1/2018 erhoben werden, sind Tests dringend anzuraten. Weitere Details folgen in einem gesonderten Newsletter, sobald der genaue Zeitraum für die Testphase feststeht.

Wir würden Sie bitten Rückfragen und Kommentare an Mailadresse ITS-Reporting@oenb.at zu richten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter

http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html

Mit freundlichen Grüßen
Gruppe Aufsichtsdaten