Meldeformat ab 1.1.2018 nur noch NEU – neue zentrale Erhebungsübersicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie nochmalig darüber informieren, dass ab dem 1.1.2018 bei Meldungslegung mittels verschlüsselter Datenübertragung Meldungen nur im neuen Meldeformat (OeNBSendung.xsd) akzeptiert und somit die „alten Meldeformate“ (Mefisto, beleg.xsd, melderkopf.xsd) dann nicht mehr gültig sein werden. Bei Erhebungen, die immer nur im neuen Meldeformat gemeldet werden konnten (z.B. Smart Cubes, SSD, GE, …), besteht kein Änderungsbedarf. Ein Umstieg auf das neue Format ist auch bereits vor dem 1.1.2018 möglich. Ausnahmen bilden die Außenwirtschafts-Erhebungen (z.B. S-/P-Erhebungen, …), welche erst mit 1.1.2018 im neuen Meldeformat übermittelt werden können und die Meldung zu „Gruppe verbundener Kunden“, die im bisherigen Meldeformat verbleibt.

Genauere Details zum Meldeformat entnehmen Sie bitte der DV-Schnittstelle (ab heute neu in der Version 1.12):
https://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Datentransferinfos/DV-Schnittstellen.html

Neu ist auch eine zentrale Erhebungsübersicht, welche Ihnen auf einen Blick zu allen Erhebungen folgende Informationen bietet: Verlinkungen zur DV-Schnittstelle und zu den Meldebestimmungen bzw. Downloads der Erhebungs- und Prüfungsstammdaten. Diese Übersicht finden Sie unter:
https://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen.html
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unten stehenden Kontakt.

Mit freundlichen Grüßen
Abteilung SIDAT