Aktualisierung der Schaubilder zur Vergütungspolitik unkonsolidiert und konsolidiert betreffend High Earner (Erhebungen V1 und V2, Anlagen A3f und F3f)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass auf der OeNB-Website eine aktualisierte Version der Schaubilder zu den Erhebungen V1 und V2 betreffend High Earner (Anlagen A3f und F3f) zur Verfügung steht. Wir ersuchen um Berücksichtigung per Stichtag 31.12.2017. Die verordnungstechnische Korrektur erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen der nächsten VERA-V Novelle.

Im Rahmen der am 07.12.2016 veröffentlichten 372. Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), BGBl. II Nr. 372/2016 und der einhergehenden Änderungen der Vermögens-, Erfolgs- und Risikoausweis-Verordnung wurde unter anderem festgelegt, dass per Stichtag 31.12.2016 das Vergütungsband 9 nunmehr das höchste Vergütungsband darstellt und all jene Höchstverdiener mit einem Einkommen >5.000.000 EUR umfasst.

Im Zuge eines Datenuploads an die EBA wurde jedoch festgestellt, dass die oben angeführte Anpassung der Dimension Vergütungsband wieder rückgängig gemacht werden muss und per Stichtag 31.12.2017 Anwendung findet.

Per Stichtag 31.12.2017 würden wir Sie daher bitten, die High Earner (Anlagen A3f und F3f) der Meldung zur unkonsolidierten und konsolidierten Vergütungspolitik (Erhebungen V1 und V2) in die Vergütungsbänder 1 bis 98 einzugliedern. Das Vergütungsband 99, welches damals die Summe aller Vergütungsbänder darstellte, ist nicht zu melden.

Die entsprechenden Vergütungsbänder ergeben sich folgendermaßen:

Gesamtbetrag der Vergütung (in EUR) Vergütungsband
1 000 000 bis unter 1 500 000 1
1 500 000 bis unter 2 000 000 2
2 000 000 bis unter 2 500 000 3
2 500 000 bis unter 3 000 000 4
3 000 000 bis unter 3 500 000 5
3 500 000 bis unter 4 000 000 6
4 000 000 bis unter 4 500 000 7
4 500 000 bis unter 5 000 000 8
usw. falls weitere Bänder benötigt werden usw.

Diese Änderung hat zwar keine Auswirkungen auf die Erhebungs-, jedoch auf die Prüfungsstammdaten:

Reaktivierung der Konsistenzprüfungen per Stichtag 31.12.2017:

V1:
RRV1VB00000009
RRV1VB00000010
RRV1VB00000011
RRV1VB00000012
RRV1VB00000013
RRV1VB00000014
RRV1VB00000015
RRV1VB00000016
RRV1VB00000017
RRV1VB00000018
V2:
RRV2VB00000009
RRV2VB00000010
RRV2VB00000011
RRV2VB00000012
RRV2VB00000013
RRV2VB00000014
RRV2VB00000015
RRV2VB00000016
RRV2VB00000017
RRV2VB00000018

Beendigung der Konsistenzprüfung per Stichtag 31.12.2016:

V1:
RRV1VB00000009NEU
V2:
RRV2VB00000009NEU

Das aktuelle Schaubild (per Stichtag 31.12.2017) finden Sie auf der OeNB-Seite unter:
https://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Meldebestimmungen/Aufsichtsstatistik/VERA/VERA-konsolidiert.html

Die aktuellen Prüfungsstammdaten finden Sie auf der OeNB-Seite unter Zentrale Erhebungsübersicht
https://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter
http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html


Mit freundlichen Grüßen
Gruppe Aufsichtsdaten
Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement