Aktualisierte Version der Prüfungsstammdaten für die unkonsolidierte Zinsrisikostatistik (Erhebung 54)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass auf der OeNB-Website eine aktualisierte Version der Prüfungsstammdaten für die Erhebung 54 (Zinsrisiko, unkonsolidiert) zur Verfügung steht.

Diese Aktualisierung hat zwei neue Konsistenzprüfungen zum Inhalt, welche per Stichtag 31.03.2018 anzuwenden sind und wie folgt lauten:
RR54EMABGLEICHSTV
RR54EMABGLEICHIRM

Die Prüfregel wird vorerst als softe Plausibilitätsprüfung angelegt sein. In naher Zukunft wird eine solche Rechenregel auch auf konsolidierter Basis (Erhebung 84) implementiert.

Hintergrund der Einführung dieser Rechenregeln ist die Überprüfung der Barwertänderung bei angenommener Zinsänderung in Prozent der Eigenmittel (IS545700011 bzw. IS545700021) mit dem Quotienten aus der Division Barwertänderung bei angenommener Zinsänderung (IS545700010 bzw. IS545700020) und den Eigenmitteln aus COREP (ISCAT7800000), deren Übereinstimmung bereits vor Inkrafttreten dieser Prüfungen gegeben sein musste.

Die aktuellen Erhebungs- und Prüfungsstammdaten finden Sie ab sofort auf der OeNB-Seite unter Zentrale Erhebungsübersicht:
https://oenb.at/Statistik/Meldewesen.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die auf der Homepage ausgewiesenen Kontakte unter:
http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/meldekalender-und-verpflichtungen.html

Mit freundlichen Grüßen
Gruppe Aufsichtsdaten

Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement