ERINNERUNG: Übermittlung allenfalls noch ausstehender Stammdatenmeldungen für AnaCredit

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits per Newsletter vom 21.02.2018 urgiert, waren die Stammdaten - gemäß AnaCredit-Begleitverordnung v. 4.12.2017 - zu Gegenparteien bis 15. Februar 2018 an die OeNB zu melden.

Eine interne Qualitätsüberprüfung hat ergeben, dass auch bei Kreditnehmern, die bereits aktuell in der ZKR gemeldet und daher auch für AnaCredit melderelevant sein werden, erforderliche Attribute wie z.B. National Identifier nach wie vor fehlen. Insbesonders fehlende Identifier erschweren den Identifikationsprozess mit den EZB-Systemen, was in weiterer Folge zu Problemen bei der AnaCredit-Meldung führen kann.

Wir ersuchen Sie daher dringend, die fehlenden Stammdaten unverzüglich nachzumelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den unten angeführten Kontakt.

Mit freundlichen Grüßen

Gruppe Stammdatenmanagement und -service
Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement