Aktualisierung der 2nd-Level-Completeness-Checks für Release v2.8

Sehr geehrte Damen und Herren,

die von der EZB finalisierte „Identification of reporting requirements“ im Zuge des Release v2.8, welche die 2nd-Level-Completeness-Checks und somit die Unterscheidung der Templates zwischen „optional“ und „expected“ zum Inhalt hat, führt in den Erhebungen 82, 83 und FP zu Änderungen und ist per Stichtag 31.12.2018 gültig.
Die entsprechenden Auflistungen sind im Downloadbereich unter Aufsichtsstatistik zu finden https://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Meldebestimmungen/Aufsichtsstatistik.html

Die aktuellen Prüfungsstammdaten finden Sie ab sofort auf der OeNB-Seite unter „Zentrale Erhebungsübersicht“
https://oenb.at/Statistik/Meldewesen.html

Bei Fragen finden Sie den Kontakt am Ende dieser Seite.


Mit freundlichen Grüßen

Abteilung Statistik – Informationssysteme und Datenmanagement