GKE-2011 – Schnittstellenbeschreibungen, Prüfregeln, Kommentarcodes

18. 8. 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit vorliegendem Newsletter weisen wir Sie darauf hin, dass nunmehr die für die neuen GKE-Meldungen erforderlichen Schnittstellenbeschreibungen sowie Beschreibungen der Prüfregeln und Kommentarcodes auf unserer Homepage abrufbar sind. Sie finden die relevanten Dokumente unter folgendem Link:

GKE-Meldung (gültig ab 16.5.2011)

GKE-Meldung ab April 2011

Zu den Kommentarcodes für die Prüfregeln der monatlichen und quartalsweisen Verbriefungsmeldung gibt es kein separates Dokument, da – bis auf Weiteres – zu jeder Prüfregel ausschließlich der Kommentarcode "99 Freitext" angeboten wird.

  • Kontakt

    • Mag. Dr. Reinhard Petschnigg
      Gruppenleiter
      Tel.: (+43-1) 404 20-4710