Veröffentlichung der Ausweisrichtlinie zur Zentralkreditregister-Verordnung (ehemals GKE) – gültig ab 31.01.2014

Sehr geehrte ZKR-Melder!

Mit 1.1.2014 tritt die Verordnung (EU) Nr. 575/2013 (CRR) in Kraft. Dies führt dazu, dass die bisherige „Richtlinie zur Großkreditevidenz“ durch die „Ausweisrichtlinie zur Zentralkreditregistermeldungs-Verordnung“ (ZKRM-V) ersetzt wird. Die Einführung der EU-Verordnung führt zu einer Änderung des Namens „Großkreditevidenz“ (GKE) in „Zentralkreditregister“ (ZKR) und in weiterer Folge zu Anpassungen bei gesetzlichen Verweisen. Weiters wollen wir darauf hinweisen, dass der Wortlaut „Großkredit“ ab Jänner 2014 in der „Großveranlagung“ Verwendung findet und daher im Zentralkreditregister durch „Kredite gem. Zentralkreditregistermeldungs-Verordnung“ ersetzt wird (Kurzbezeichnung „Kredite gem. ZKRM-V“)

Ziel der OeNB war es, die Schaubilder und Positionsnummern weitestgehend unverändert zu belassen, sofern das im Rahmen der CRR-Einführung möglich war, sodass eine ZKR-Meldung (bisher GKE-Meldung) technisch unverändert durchgeführt werden kann. Auch inhaltlich wurde die Ausweisrichtlinie in diesem Schritt möglichst beibehalten und nur die notwendigsten Änderungen/Klarstellungen durchgeführt.  Wo es unumgänglich war, wie im Bereich des Gegenparteiausfallrisikos (bisher Kontrahentenausfallrisiko), der Risikoinformationen und der Gruppe verbundener Kunden, wurden merkbare Anpassungen gemacht.

Insgesamt mussten bei den gesetzlichen Verweisen zahlreiche Anpassungen durchgeführt werden, da das Bankwesengesetz (BWG) teilweise und die Solvabilitäts-Verordnung (Solva-V) vollständig durch die Verordnung (EU) Nr. 575/2013 ersetzt wurden.

Meldetechnisch führt die Einführung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 vorerst zu keinen Veränderungen, der Belegkürzel „GK“ bleibt trotz der Änderungen erhalten. Die erste Meldung entsprechend den neuen Definitionen hat für den Meldestichtag 31.Jänner 2014 zu erfolgen.

Die aktualisierte Ausweisrichtlinie finden Sie unter: http://www.oenb.at/Statistik/Meldewesen/Meldebestimmungen/Zentralkreditregister.html

Mit freundlichen Grüßen
DI Dr. Günther Sedlacek

  • Kontakt

    • DI Dr. Günther Sedlacek
      Gruppenleiter
      Tel.: (+43-1) 404 20-4750