I. Schriftgut der leitenden Gremien

In dieser Bestandsgruppe befinden sich Sitzungsprotokolle, Berichte und sonstige Aufzeichnungen der diversen leitenden Gremien der österreichischen Notenbank im Wandel der Zeit.

Unter der Signatur I/6 wird dieser Bestand mit schriftlichen Hinterlassenschaften, wie Korrespondenz, Vortragstexte und anderen Aufzeichnungen, der Präsidenten, Generaldirektoren und Gouverneure der Oesterreichischen Nationalbank nach 1945 komplettiert.

I. Schriftgut der leitenden Gremien
 
Archiv-
Signatur
Überschrift Epoche
I/1 Provisorische Bankleitung  
I/1a Engerer Ausschuss: Plenar- und Comitee-Protokolle, Praesidialien 1816−1817
I/1b Provisorische Bankdirektion: Akten und Sitzungsprotokolle 1816−1817
     
I/2 Bankausschuss  
I/2a Verhandlungsprotokolle des Bankausschusses 1819−1861
     
I/3 Generalversammlung  
I/3a Jahresberichte, Vorlagen und Sitzungsprotokolle der Generalversammlung 1863−1938
I/3b Mitgliederverzeichnisse der Generalversammlung 1909, 1911−1921
     
I/4 Bankdirektion bzw. Generalrat  
I/4a Indices zu den Protokollen der Bankdirektion bzw. des Generalrates 1817−1938
I/4b Sitzungs-Protokolle der Bankdirektion bzw. des Generalrates 1817−1938, 1945−
     
I/5 Direktorium  
I/5a Direktoriumssitzungs-Protokolle 1923−1938, 1945−
     
I/6 Schriftgut aus dem Bereich der Präsidenten, Generaldirektoren und Gouverneure der OeNB  
I/6Ka Gruppe: Präsident Reinhard KAMITZ 1953-1972
I/6Kl Gruppe: Generaldirektor/Präsident Hans KLOSS 1968-1978
I/6Kn Gruppe: Präsident Stephan KOREN 1978-1988
I/6Ma Gruppe: Präsident Eugen MARGARÉTHA 1948-1960
I/6Ri Gruppe: Präsident Hans RIZZI 1945-1952
I/6Sc Gruppe: Präsident Wolfgang SCHMITZ 1968-1973
I/6Se Gruppe: Generaldirektor Ludwig SEIBERL 1952-1969