Antrag, Zertifizierung, Nutzung

Dieser Bereich gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Schritte für eine erfolgreiche Online-Nutzung von E-Konto zu setzen sind. Grundvoraussetzung zur Nutzung des E-Konto ist die Haltung eines Girokontos bei der Oesterreichischen Nationalbank.

Antrag

Die dazu benötigten Formulare finden Sie hier:
Antrag Onlineservices ZV zur Teilnahme bzw. Beendigung
Anhang zu Antrag Onlineservices ZV zur Benennung (Löschung) von Administratoren

Nach dem Online-Ausfüllen und Ausdrucken ist darauf zu achten, dass diese Anträge dann immer in Papierform und mit firmenmäßiger Zeichnung versehen (d. h. originalgefertigt von zwei im Firmenbuch eingetragenen Personen lt. den bei der OeNB aufliegenden Unterschriftsproben-Blättern sowie Stampiglie) an uns unter folgender Adresse zu senden sind:

Oesterreichische Nationalbank
Zahlungsverkehrsabteilung
ZV-Infrastructure
Otto-Wagner-Platz 3
1090 Wien

Die OeNB legt auf Basis des Anhangs zum Antrag Onlineservices ZV die Administratoren des Instituts an. Um in die Benutzerverwaltung (das Self Service Tool (SST)) einsteigen zu können, benötigen diese Personen eine Benutzer-ID und eine PIN, die von der OeNB verschickt werden. Zum weiteren Einstieg sind entweder eine Handy-Signatur, ein a.sign premium Zertifikat oder eine ein a.sign light Zertifikat erforderlich.

Zertifizierung bei A-Trust

Für einen Zugang zum E-Konto bei der OeNB zu erhalten, ist vorab ein Zertifikat von A-Trust erforderlich.

Die notwendigen Schritte zur Zertifizierung bei der A-Trust finden Sie hier:

Die Handy-Signatur ermöglicht den Einstieg und die Signierung von Zahlungen (hierzu wird ein Mobiltelefon benötigt).

Das a.sign premium Zertifikat ermöglicht den Einstieg und die Signierung von Zahlungen (hierzu wird ein Kartenlesegerät benötigt).

Das a.sign light Zertifikat ermöglicht lediglich den Einstieg bzw. lesenden Zugriff auf das E-Konto (hierzu wird ein Kartenlesegerät benötigt).

Die Art und Weise der Zertifizierung ist je nach Bedarf der Organisation abzuwägen! Nähere Informationen sind auf der Website von A-Trust nachzulesen.

Nutzung

Anlage der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Rollenzuordnung

Die Administratoren legen in der Benutzerverwaltung die Mitarbeitenden des Instituts an und ordnen sie den Rollen von E-Konto zu. Es gibt sowohl Rollen für die Test- als auch für die Produktions-Applikation. Die Rollen sind: readonly, liquidity, payment, supervisor (Funktions­berechtigungen der Rollen - siehe Handbuch). Jeder Administrator erhält dazu mittels E-Mail auch eine detaillierte Einstiegsbedienungsanleitung.

Einstieg in E-Konto

Die autorisierten Personen können von unserer Website über den Button "E-Konto" direkt in die Produktions- bzw. Test-Applikation einsteigen und jene Funktionen in Anspruch nehmen, für die sie aufgrund der zugeordneten Rolle berechtigt sind.

E-Konto