TARGET Feiertagskalender und MIRE

Im TARGET-Feiertagskalender hat die EZB Feiertage als TARGET-Schließtage definiert und die Bankfeiertage in Österreich benannt, an denen Transaktionen im Interbankzahlungsverkehr durchgeführt werden.

TARGET-Feiertagskalender für das Jahr 2018

Das TARGET2-System ist (zusätzlich zu Samstagen und Sonntagen) an den folgenden Feiertagen im Jahr 2018 geschlossen:

  • 01. Jänner – Neujahr
  • 30. März – Karfreitag
  • 02. April – Ostermontag
  • 01. Mai – Staatsfeiertag
  • 25. Dezember – Christtag
  • 26. Dezember – Stefanitag

Das TARGET2-System ist an folgenden Feiertagen geöffnet:

  • 06. Jänner – Heilige drei Könige
  • 10. Mai – Christi Himmelfahrt
  • 21. Mai – Pfingstmontag
  • 31. Mai – Fronleichnam
  • 15. August – Mariä Himmelfahrt
  • 26. Oktober – Nationalfeiertag
  • 01. November – Allerheiligen
  • 08. Dezember – Maria Empfängnis

TARGET-Feiertagskalender für das Jahr 2019

Das TARGET2-System ist (zusätzlich zu Samstagen und Sonntagen) an den folgenden Feiertagen im Jahr 2019 geschlossen:

  • 01. Jänner – Neujahr
  • 19. April – Karfreitag
  • 22. April – Ostermontag
  • 01. Mai – Staatsfeiertag
  • 25. Dezember – Christtag
  • 26. Dezember – Stefanitag

Das TARGET2-System ist an folgenden Feiertagen geöffnet:

  • 30. Mai – Christi Himmelfahrt
  • 10. Juni – Pfingstmontag
  • 20. Juni – Fronleichnam
  • 15. August – Mariä Himmelfahrt
  • 01. November – Allerheiligen

Mindestreserve-Stichtage

Hier finden Sie alle relevanten Informationen und Unterlagen der Mindestreserve und den -Stichtagen im Informationsangebot der OeNB.