Titel Leistungsbilanz
Region Österreich
Einheit Euro
Werteinheit (kleinste verfügbare) Million
Kommentar Die Leistungsbilanz ist der realwirtschaftliche Teil der Zahlungsbilanz. Sie umfasst grenzüberschreitende Transaktionen i.Z. mit den vier Hauptkomponenten Güter, Dienstleistungen, Primäreinkommen und Sekundäreinkommen (Laufende Transfers). Die Transaktionen sind zu Marktpreisen bewertet. Credit-Werte zeigen Österreichs Leistungen an das Ausland, Debet-Werte zeigen die vom Ausland angekauften Leistungen. Positiver Saldo: Leistungsbilanzaktivum/Österreich hat mehr an das Ausland geliefert als vom Ausland angekauft. Negativer Saldo: Leistungsbilanzdefizit/Österreich hat mehr im Ausland angekauft als an das Ausland geliefert.
Klassifikation Handbuch zur Zahlungsbilanz (BPM6)
Brüche  
Frequenz Quartale
Datenverfügbarkeit (beginnend mit) 1995 - 2020
Q1 95 - Q2 21 (Die Anzeige der Datenverfügbarkeit bezieht sich auf die maximal zur Verfügung stehende Zeitreihe unabhängig von ihren Dimensionen.)
letzte Aktualisierung 2021-09-30 09:12:04
Quelle OeNB, Statistik Austria
Verzögerung 3 Monat(e)
Veröffentlichungskalender ...
nicht später als 23.12.2021
3. Quartal 2021