Titel Reinvestierte Gewinne der ADI i.e.S.
Region Österreich
Einheit Euro
Werteinheit (kleinste verfügbare) Million
Kommentar Von österreichischen Investoren im Ausland reinvestierte Gewinne. Reinvestierte Gewinne sind fiktive Transaktionen, mit deren Hilfe die Tatsache beschrieben wird, dass Investoren häufig nur Teile des Jahresertrags tatsächlich ausschütten. In der Modellwelt der Zahlungsbilanz wird zunächst der Gewinn zur Gänze ausgeschüttet, der nicht entnommene Gewinn jedoch uno actu wieder reinvestiert. Negative reinvestierte Gewinne resultieren, sobald die Dividendenausschüttungen den Jahresertrag übersteigen, oder der Jahresertrag selbst negativ ist.
Klassifikation Handbuch zur Zahlungsbilanz (BPM6)
Brüche  
Frequenz Quartale
Datenverfügbarkeit (beginnend mit) 2006 - 2021 (Die Anzeige der Datenverfügbarkeit bezieht sich auf die maximal zur Verfügung stehende Zeitreihe unabhängig von ihren Dimensionen.)
letzte Aktualisierung 2022-09-30 09:23:59
Quelle OeNB
Verzögerung 3 Monat(e)
Veröffentlichungskalender ...
nicht später als 31.03.2023
2022