Titel Finanzderivate - Verbindlichkeiten
Region Österreich
Einheit Euro
Werteinheit (kleinste verfügbare) Million
Kommentar Finanzderivate - Inländische Finanzderivate im Besitz von ausländischen Investoren. Unter Finanzderivaten versteht man Optionen, Futures-Kontrakte, Swaps oder sonstige derivative Finanzinstrumente; Derivate können auf Kapitalprodukten (z.B. Devisen, Wertpapieren) oder Zinsprodukten basieren. Finanzderivate sind zu Marktpreisen bewertet. Zahlungsbilanz (Fluss): Positiver Saldo: Kapitalabfluss/-export. Negativer Saldo: Kapitalzufluss/-import. Die Bestandsveränderungen lt. Internationaler Vermögensposition (IVP) werden sowohl von Flüssen als auch von Bewertungseffekten (Preis- und Wechselkurseffekte) und Reklassifikationen bestimmt.
Klassifikation Handbuch zur Zahlungsbilanz (BPM6)
Brüche  
Frequenz Quartale
Datenverfügbarkeit (beginnend mit) 2006 - 2022
Q1 06 - Q3 23 (Die Anzeige der Datenverfügbarkeit bezieht sich auf die maximal zur Verfügung stehende Zeitreihe unabhängig von ihren Dimensionen.)
letzte Aktualisierung 2023-12-22 08:18:18
Quelle OeNB
Verzögerung 3 Monat(e)
Veröffentlichungskalender ...
nicht später als 29.03.2024
4. Quartal 2023