COVID-19 Erhebungen zu Moratorien und Garantien

Meldebestimmungen: FINREP COVID-19 Moratorien und Garantien gemäß: GL on reporting and disclosure of exposures subject to measures applied in response to the COVID-19 crisis.

Die Erhebung umfasst:

  • SI Banken konsolidiert (Erhebung FINCF), erstmals in standardisierter Form zu melden mit 30.09.2020 – monatlich
  • SI Banken auf individueller bzw. subkonsolidierter Ebene, full Set (Erhebung FINCT), erstmals in standardisierter Form zu melden mit 30.09.2020 – quartalsweise
  • SI Banken auf konsolidierter bzw. subkonsolidierter Ebene, Core Tabellen 90.01, 91.01 und 91.05 (Erhebung FINCC), erstmals in standardisierter Form zu melden mit 30.09.2020 – quartalsweise
  • LSI Banken konsolidiert > 5 Mrd. BS (Erhebung FINCK), erstmal zu melden mit 30.06.2020 – quartalsweise
  • LSI Banken konsolidiert < 5 Mrd. BS (Erhebung FINCU), erstmal zu melden mit 30.06.2020 – quartalsweise
  • LSI Banken stand-alone (Erhebung FINCU), erstmal zu melden mit 30.06.2020 – quartalsweise

Die Meldepflichten der LSIs werden von der derzeit bis 30. Juni in Begutachtung befindlichen VERA-Novelle abgedeckt. Sobald eine finale Beschlussfassung der EZB vorliegt, wird die VERA-Verordnung einer weiteren Novelle – erweitert um die Meldepflichten für SIs – unterzogen.