Sehr geehrte Damen und Herren!


Die Kommunikationsplattform "OeNB im Dialog" der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) wird demnächst ihren Betrieb einstellen. Neue Fragen bzw. Antworten werden auf dieser Plattform nicht mehr veröffentlicht, wofür wir um Verständnis bitten.


Das Format eines moderierten Forums erweist sich als nicht mehr zweckmäßig, weshalb die OeNB andere Formen der Kommunikation mit der Öfentlichkeit ausbaut. Eine dieser Möglichkeiten ist uns auf Twitter @oenb zu folgen oder unsere Videos auf YouTube anzusehen. Zudem haben wir viele der hier behandelten Fragen in die FAQ auf der Website der OeNB integriert.


Wir bedanken uns bei den Besucherinnen und Besuchern dieser Website und besonders bei unseren registrierten Nutzerinnen und Nutzern für die rege Teilnahme und die interessanten Fragen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr OeNB im Dialog Team


Suchergebnisse: 52 Themen wurden gefunden
Die Aufgabe der EZB ist es doch, für Preisstabilität zu sorgen. Wieso ist die Inflation

Sehr geehrte Damen und Herren

Der Ökonom Wyplosz sagt im Standard folgendes: "Die EZB
Sehr geehrte Frau Sonnhuber,

die Kommunikation über die geldpolitischen Entscheidungen des EZB
S.g. OeNB

Herr Draghi hat für den Juni-EZB-Rat ein Paket in Aussicht gestellt
eines solchen Pakets sein. EZB-Präsident Draghi hat am 8. Mai 2014 auch erneut betont, dass davon auszugehen
Zentralbank (EZB), aber unter Mitwirkung der Finanzmarktaufsicht (FMA) und OeNB, beaufsichtigt. Hinzu
) veröffentlicht auf ihrer Website die Euro-Referenzkurse der Europäischen Zentralbank (EZB). Es handelt sich hierbei
mit einem zentralen Institut, der EZB.

Danke für Ihre Ausführungen.

Mit besten grüßen

Klaus Johann
Sehr geehrte Damen und Herren!

Die EZB kauft gerade in großem Stil Staatsanleihen von den Banken
ist die Gewährleistung von Preisstabilität, die die EZB mit einer Inflationsrate von unter, aber nahe
Der Leitzins ist ja angeblich der Zinssatz, zu dem sich die Geschäftsbanken Geld bei der EZB
Sehr geehrter Fragesteller!

Für Ausleihungen der Banken bzw. für Einlagen von Banken bei der EZB
Sehr geehrte Damen und Herren!

Was sollte die Geschäftsbanken veranlassen, Geld bei der EZB
bei der OeNB oder EZB angelegt? Oder legt die OeNB als Intermediär die Überschussreserven
. der EZB-Rat (der aus dem EZB-Direktorium und den Gouverneuren der Zentralbanken der Euroländer