Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Bezeichnung des BC AttributsAI_Geschaeftsfall_ID
Kurzbezeichnung DeutschGeschäftsfall-ID
Kurzbezeichnung Englisch-
Verbale Beschreibung/Beispiele

Die AI_Geschaeftsfall_ID dient der eindeutigen Identifikation von Geschäftsfällen im Datenmodell je Mandant.

Diese AI_Geschaeftsfall_ID kann entweder

  • als künstlich vergebene laufende Nummer
  • oder als Identifizierung, wie sie in den Systemen des Mandanten verwendet wird,

aufgefasst werden. Im zweiten Fall ist eine einfachere Rückverfolgung von Geschäftsfällen des Datenmodells zu den bankinternen Geschäftsfällen möglich: Es können einzelne Geschäftsfälle identifiziert und in den Systemen der Melder nachverfolgt werden.

Seit Inkrafftreten der AnaCredit-Verordnung darf sich die AI_Geschaeftsfall_ID (zumindest bei Krediten) über die Laufzeit des Geschäfts nicht ändern.

Spezieller Rechtlicher Hintergrund-
Verweis auf das Data Point Model der EBA oder andere externe Systeme wie z.B. WM/CSDB-
Algorithmus/Entstehung/Bildung-
Datentypalphanumerisch - erweitert
Feldlänge60
zugeordnete CodeListe(n)-
Kommt vor in/wird verwendet in

EE_Ereignis

GB_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung

GE_Geschaeftsfall_Exposure

GF_Geschaeftsfall

GFW_Geschaeftsfall_Wert

KR_Kundenrollen

WB_Wertberichtigungen

  • No labels