Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Bezeichnung des BC AttributsAI_Kons_ID
Kurzbezeichnung DeutschMeldeobjekt-ID
Kurzbezeichnung Englisch-
Verbale Beschreibung/Beispiele

Das Attribut AI_Kons_ID dient der Abbildung von "zusammengefassten/konsolidierten Einheiten", sogenannten "Meldeobjekten". Diese werden benötigt, um konsolidierte Meldungen an die OeNB versenden zu können.

Definition Meldeobjekt:

  • Ein Meldeobjekt ist die Zusammenfassung eines/mehrerer Mandanten für Zwecke der Meldungslegung

Bemerkung:

  • Einzelne Meldeobjekte werden über das Attribut AI_Kons_ID eindeutig identifiziert.
  • Jedes Meldeobjekt benötigt eine AI_OeNB_IdentNr
  • Über die Kombination von AI_Kons_ID und AI_Mandant kann man unterscheiden, ob es sich um Solo-Werte (Mandant=Kons_ID) oder um konsolidierte Werte handelt.
Spezieller Rechtlicher Hintergrund-
Verweis auf das Data Point Model der EBA oder andere externe Systeme wie z.B. WM/CSDB-
Algorithmus/Entstehung/Bildung-
Datentypalphanumerisch - erweitert
Feldlänge25
zugeordnete CodeListe(n)-
Kommt vor in/wird verwendet in

GE_Geschaeftsfall_Exposure

GEW_Geschaeftsfall_Exposure_Wert

GFW_Geschaeftsfall_Wert

STW_Sicherheiten_Stammdaten_Wert

SZ_Sicherheiten_Zerlegung

SZW_Sicherheiten_Zerlegungs_Wert

WB_Wertberichtigungen

MO_Meldeobjekt (Metadatenentität)

  • No labels