Bezeichnung des BC AttributsAI_Wertart_Code
Kurzbezeichnung DeutschArt des Wertes
Kurzbezeichnung Englischvalue type
Verbale Beschreibung/Beispiele

Dieses Attribut spezifiziert die Zahl in Wert genauer; das Attribut sagt aus, was gemessen wird (Marktwerte, Buchwerte, Nomiale, etc.). Mit dem Tripel (Wert, AI_Wertart_Code, AI_Wertmesseinheit_Code) ist klar, was die Zahl im Attribut Wert darstellt (beispielsweise ist Wert ISTGLEICH "100" UND AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Buchwert" UND AI_Wertmesseinheit_Code ISTGLEICH "EURO-Gegenwert", d.h. handelt es sich hier um einen Buchwert von Euro 100).

Als Fausregel gilt, dass immer dann, wenn grundsätzlich Werte möglich sind, der Wert "0" gesourct werden sollte und in jenen Fällen, wo es für ein bestimmtes Geschäft diesen Wert nicht geben kann (z.B. Zinssatz bei Stammaktien, Neukreditvergabe bei Einlagen), die Wertart gar nicht angelegt wird oder leer bleibt bzw. mit NA (o.Ä.) zu befüllen ist.

Spezieller Rechtlicher HintergrundSiehe SC_Wertart_Code
Verweis auf das Data Point Model der EBA oder andere externe Systeme wie z.B. WM/CSDB-
Algorithmus/Entstehung/Bildung-
Datentypalphanumerisch
Feldlänge6
zugeordnete CodeListe(n)Wertart_CL
Kommt vor in/wird verwendet in

EMW_Einheit_MS_Wert

GBW_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung_Wert

GFW_Geschaeftsfall_Wert

GEW_Geschaeftsfall_Exposure_Wert

KRW_Kundenrollen_Wert

RZW_Restlaufzeitentabelle_Wert 

SKW_Sachkonten_Wert

STW_Sicherheiten_Stammdaten_Wert

SZW_Sicherheiten_Zerlegungs_Wert

WBW_Wertberichtigungen_Wert

WMW_Wertpapier_MS_Wert

  • No labels