"Akkreditive" sind vertragliche Verpflichtungen einer Bank, im Auftrag, für Rechnung und nach Weisung eines Kunden, bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen eine bestimmte Geldzahlung an einen genannten Begünstigten zu leisten.