Unter "Barvorlagen" (auch "Fixtranchen", "Fixvorlagen" u. dgl.) sind insbesondere kurzfristige Zuzählungen, die mit einer fix vereinbarter Laufzeit, einem fixen Betrag und einem festen Zinssatz ausgestattet sind, zu verstehen.