Ein (Wertpapier-/Waren-) Leihgeschäft ist ein Geschäft, bei dem der Leihgeber einem Leihnehmer ein Wertpapier/eine Ware für eine begrenzte Zeit zur Nutzung überlässt, wofür er normalerweise eine Gebühr erhält. Übernimmt der Mandant die Rolle des Leihnehmers, so ist dieses Geschäft hier als Leihenahme darzustellen.