Bezeichnung des Smart Cube AttributsSC_Sparen_Code
CodeSPACO
Kurzbezeichnung DeutschSparen Code
 Kurzbezeichnung Englischindicator for savings deposits
Verbale Beschreibung/Beispiele

Spareinlagen in diesem Sinne sind Geldeinlagen bei Kreditinstituten, die nicht dem Zahlungsverkehr, sondern der Anlage dienen. Insbesondere sind hier auch Einlagen gem. BWG §31, 32 enthalten.

Spezieller Rechtlicher Hintergrund


Verweis auf das Data Point Model der EBA oder andere externe Systeme wie z.B. WM/CSDB-
Algorithmus/Entstehung/BildungXUB_Sparen
Datentypalphanumerisch
Feldlänge3
zugeordnete Codeliste(n)Einlagen_Typ_CL
Kommt vor in

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT Finanzmarktstabilitaet

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT Finanzmarktstabilitaet ohne Laenderrisiko

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT und ZINSSTAT

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT und ZINSSTAT Finanzmarktstabilitaet

Einlagen und Sachkonten-Cube MONSTAT und ZINSSTAT Finanzmarktstabilitaet ohne Laenderrisiko

  • No labels