Status: Diese Entität ist in Verwendung

Name der EntitaetSZ_Sicherheiten_Zerlegung
KurzbezeichnungSicherheiten Zerlegung
Verbale Beschreibung/Beispiele

Die Entität SZ_Sicherheiten_Zerlegung wird verwendet, um einzelnen Geschäftsfall-Exposures (eindeutig identifiziert über das Attribut AI_Exposure_ID) Sicherheiten zuordnen zu können (also die Verbindung zu einer/mehreren Sicherheiten aus der Entität ST_Sicherheiten_Stammdaten zu ermöglichen). Beispielsweise kann somit einem Geschäftsfall-Exposure (z.B. mit GE07_Risikopositionsklasse_Corep_Code = "hypothekarisch besicherte Retail-Forderungen") mehrere Sicherheiten (z.B. zwei Immobilien, eine davon in AT, eine in DE) zugeordnet werden und die regionale Unterscheidung der Sicherheiten (im Beispiel AT-DE) ist weiterhin möglich.

Der Wert/die Werte (also mit welchem Wert eine Sicherheit in die Sicherheitenzerlegung einfließt), welche für die Sicherheitenzerlegung benötigt/verwendet werden, werden in einer eigenen Entität SZW_Sicherheiten_Zerlegungs_Wert abgelegt.

Um den (FinRep-)Begriff "mortgage loans" korrekt im Datenmodell abbilden zu können, ist es notwendig auch Immobiliensicherheiten, die einen Geschäftsfall formell absichern, im Datenmodell darzustellen, auch wenn sie letztendlich mit einem Wert = 0 einfließen.

Identifizierende Attribute

AI_Mandant

AI_Sicherheiten_ID

AI_Stichtag_Datum

AI_Exposure_ID

AI_Kons_ID

AI_Zerlegungsansatz_Code

Beschreibende Attribute

AI_Hypothek_ID

SZ10_Faelligkeit_Datum

Abgeleitete Attribute-
Relationen

SZ_Sicherheiten_Zerlegung - ST_Sicherheiten_Stammdaten (über AI_Sicherheiten_ID)

SZ_Sicherheiten_Zerlegung - SZW_Sicherheiten_Zerlegungs_Wert (über AI_Sicherheiten_ID, AI_Exposure_ID, AI_Zerlegungsansatz_Code)

SZ_Sicherheiten_Zerlegung - GE_Geschaeftsfall_Exposure (über AI_Exposure_ID, AI_Zerlegungsansatz_Code)

SZ_Sicherheiten_Zerlegung - HY_Hypothek (über AI_Hypothek_ID und AI_Sicherheiten_ID)

  • No labels