Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Alter
KurzbezeichnungErmittlung des Alters
Verbale Beschreibung/BeispieleDer Algorithmus ermittelt für eine Einheit das Alter aus dem Geburtsdatum und legt es auf dem Geschäftsfall ab. Im Fall von Schuldnergruppen wird das Datum des jüngsten Inhabers bzw. Co-Inhabers berücksichtigt.
Kommt vor in/wird verwendet fürWertart_CL
Formale Beschreibung

FUNKTION XEN_Alter(AI_Mandant MA,  AI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum repDate)

//(I) Identifikation von Input-Parametern

einheit = SELEKTIERE KR.AI_Einheitennummer_ID VON KR_Kundenrollen MIT KR.AI_Rolle_Code ISTGLEICH "Solidarkreditnehmergruppe (SK)" VON GF_Geschaeftsfall

WENN(ISTLEER(einheit)) DANN

//Keine Solidarkreditnehmergruppe liegt vor - nimm Geburtsdatum des Inhabers

geburtsdatum = SELEKTIERE EM.EM80_Geburts_Datum VON EM_Einheit_MS MIT KR.AI_Rolle_Code ISTGLEICH "Inhaber (IH)" VON GF_Geschaeftsfall

SONST

//Solidarkreditnehmergruppe liegt vor - nimm höchstes Geburtsdatum (niedrigstes Alter) der (Co-)Inhaber

geburtsdaten = SELEKTIERE EM.EM80_Geburts_Datum VON EM_Einheit_MS MIT KR.AI_Rolle_Code IN ("Inhaber (IH)", "CO-Inhaber (CI)") VON GF_Geschaeftsfall

geburtsdatum = Max(geburtsdaten)

ENDE

//(II) Verarbeitung der Parameter

diff = XEN_Laufzeitenberechnung(geburtsdatum, repDate)

rValue = diff[3]

 //(III) Rückgabe

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE





  • No labels