Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Anfaengliche_Zinsbindungsfrist_Neukredit_in_Monaten
KurzbezeichnungErmittlung der anfänglichen Zinsbindungsfrist (in Monaten)
Verbale Beschreibung/Beispiele

Dieses Attribut wird nur für Geschäfte mit GFA185_Private_Wohnimmobilienfinanzierung_Kennzeichen = WAHR und Neukreditvergaben ermittelt.

Es wird das GF38_Naechste_Zinsanpassung_Datum betrachtet.

Wenn für das Geschäft (die Neukreditvergabe) keine Zinsanpassung vorgesehen ist, so wird GFA188_Laufzeit_Neukredit_in_Monaten zurückgegeben. Ansonsten wird die Differenz zwischen einem ggf. vorhandenen Rahmenerhöhungs-Datum und dem Datum der ersten Zinsanpassung (nach dem Ereignis) gerechnet. Falls keine Rahmenerhöhung stattgefunden hat, ist der Geschäftsbeginn zu verwenden.

Im Gegensatz dazu wird SC_Anfaengliche_Zinsbindungsfrist_Code bei reinen Rahmenerhöhungen nicht neu berechnet.

Kommt vor in/wird verwendet für

GFA189_Anfaengliche_Zinsbindungsfrist_Neukredit_in_Monaten

Formale Beschreibung

FUNKTION XEN_Anfaengliche_Zinsbindungsfrist_Neukredit_in_Monaten (AI_Mandant MA, AI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum repDate)

//(I) Identifikation von Input-Parametern

relevanterKredit = SELEKTIERE GF.GFA185_Private_Wohnimmobilienfinanzierung_Kennzeichen VON GF_Geschaeftsfall

neukreditvergabe = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Neukreditvergabe (NV)" VON GF_Geschaeftsfall

naechsteZinsanpassung = SELEKTIERE GF.GF38_Naechste_Zinsanpassung_Datum VON GF_Geschaeftsfall

vertragsBeginn = SELEKTIERE GF.GF17_Geschaeftsbeginn_Datum VON GF_Geschaeftsfall

gesamtlaufzeit = SELEKTIERE GF.GFA188_Laufzeit_Neukredit_in_Monaten VON GF_Geschaeftsfall

ereignisDatum = SELEKTIERE EE.AI_Ereignis_Datum VON EE_Ereignis VON GF_Geschaeftsfall MIT EE.AI_Ereignisart_Code ISTGLEICH "Rahmenerhöhung (RA)"

//(II) Verarbeitung der Parameter

WENN (relevanterKredit ISTGLEICH WAHR UND neukreditvergabe > 0) DANN

WENN (naechsteZinsanpassung ISTGLEICH "99991231") DANN

rValue = gesamtlaufzeit 

SONST

WENN (ISTLEER(ereignisDatum)) DANN

diff = XEN_Laufzeitenzuordnung(XEN_Laufzeitenberechnung (vertragsBeginn, naechsteZinsanpassung))

SONST

diff = XEN_Laufzeitenzuordnung(XEN_Laufzeitenberechnung (ereignisDatum, naechsteZinsanpassung))

ENDE

//Gibt die zweite Stelle (Monate) des Vektors zurück

m_diff = diff[2]

//Gibt die dritte Stelle (Jahre) des Vektors zurück

j_diff = diff[3]

rValue = m_diff + j_diff * 12

ENDE

RUECKGABE rValue

ENDE

//(III) Rückgabe

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE

  • No labels