Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Belastungsquelle
KurzbezeichnungErmittlung der Belastungsquelle der Forderung
Verbale Beschreibung/Beispiele

Der Algorithmus ermittelt für AnaCredit-Zwecke jene Art der Belastung, der eine Forderung mit dem maximalen Anteil unterliegt. Es werden alle über GB_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung verbundenen Geschäftsfälle mit der Beziehungsart "Belastung (BE)", "Pensionsgeschäft echt (PE)" bzw. "Leihe (LE)" selektiert. Sollten mehrere Belastungsquellen vorhanden sein, so wird jene mit dem größten hinterlegten Wert, der den belasteten Anteil des Buchwerts der Forderung darstellt, selektiert. Der belastete Anteil bezieht sich auf den "Netto-Buchwert inkl. Zinabgrenzungen (NBW)" und ist in der Wertart "Belasteter Anteil (BAB)" dargestellt.

Für diese Belastung wird die GBA02_Art_der_Belastung_Code zurückgegeben.

Sollte keine Belastungsquelle vorhanden sein, so wird die Ausprägung "Keine Belastung (KB)" zurückgegeben.

Kommt vor in/wird verwendet fürGFA145_Belastungsquelle_Code
Formale Beschreibung

gültig bis 31.05.2022:

FUNKTION XEN_Belastungsquelle(AI_Mandant MA, AI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum repDate)

//(I) Selektion der Input-Parameter

belastungsQuellen = SELEKTIERE GB_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung MIT (GB.AI_Geschaeftsfall_ID ISTGLEICH gfId UND GB01_Beziehungsart_Code ENTHAELT ("Belastung (BE)", "Pensionsgeschäft echt (PE)", "Leihe (LE)"))

maxBelastungsWert = SELEKTIERE MAX(GBW.Wert) VON (GBW_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung_Wert MIT GBW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Belasteter Anteil (BAB)") VON belastungsQuellen

belastungsart = SELEKTIERE GB.GBA02_Art_der_Belastung_Code VON GB_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung MIT (GBW.Wert ISTGLEICH maxBelastungsWert UND AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Belasteter Anteil (BAB)" VON GBW_Geschaeftsfall_Sachkonto_Sicherheiten_Beziehung_Wert VON belastungsQuellen)

//(II) Verarbeitung der Parameter

WENN(NICHT(ISTLEER(belastungsQuellen)) DANN

rValue = belastungsart

SONST

rValue = "Keine Belastung (KB)"

ENDE

//(III) Rückgabe

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE


gültig ab 30.06.2022:

FUNKTION XEN_Belastungsquelle(AI_Mandant MA, AI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum repDate)

//(I) Selektion der Input-Parameter

belastungsQuellen = SELEKTIERE BE.AI_Belastung_ID VON BE_Belastung MIT (BE.AI_Geschaeftsfall_ID ISTGLEICH gfId UND BE01_Art_der_Belastung_Code UNGLEICH "Keine Belastung (KB)")

//(II) Verarbeitung der Parameter

WENN(NICHT(ISTLEER(belastungsQuellen)) DANN

maxBelastungsWert = SELEKTIERE MAX(BEW.Wert) VON (BEW_Belastung_Wert MIT BEW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Netto-Buchwert inkl. Zinsabgrenzungen (NBW)") VON belastungsQuellen

maxBelastungId = SELEKTIERE BEW.AI_Belastung_ID VON BEW_Belastung_Wert MIT BEW.Wert ISTGLEICH maxBelastungsWert

belastungsart = SELEKTIERE BE.BE01_Art_der_Belastung_Code VON BE_Belastung MIT BE.AI_Belastung_ID ISTGLEICH maxBelastungId

rValue = belastungsart

SONST

rValue = "Keine Belastung (KB)"

ENDE

//(III) Rückgabe

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE

  • No labels