Dieser Algorithmus ist gültig ab 30.06.2022.

Bezeichnung des AlgorithmusXEN_KAEBZNP
KurzbezeichnungAbleitungsalgorithmus für die Wertart "kumulierte negative Änderungen des beizulegenden Zeitwerts aufgrund von Ausfallrisiken für notleidende Geschäfte (KAEBZNP)".
Verbale Beschreibung/Beispiele

Für den betrachteten Geschäftsfall wird "kumulierte Änderungen des beizulegenden Zeitwerts aufgrund von Ausfallrisiken (KAEBZ)übernommen, wenn

1) der betrachtete Geschäftsfall notleidend ist

2) Die Wertart "kumulierte Änderungen des beizulegenden Zeitwerts aufgrund von Ausfallrisiken (KAEBZ)" negativ ist bzw. im Fall von Außerbilanziellen Geschäften positiv ist. 

Kommt vor in/wird verwendet fürWertart_CL
formale Beschreibung
FUNKTION XEN_KAEBZNP (AI_Geschaeftsfall_ID GFID, AI_Mandant MA, AI_Stichtag_Datum date)
	performingKennzeichen = SELEKTIERE GF.GF127_Performing_gem_FinRep_Kennzeichen VON GF_Geschaeftsfall
	ausserbilanzielle_risikoposition = SELEKTIERE GK.GKA08_Ausserbilanzielle_Risikoposition_Code VON GF_Geschaeftsfall
	KAEBZ = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT (GFW.AI_Wertart_Code == "kumulierte Änderungen des beizulegenden Zeitwerts aufgrund von Ausfallrisiken (KAEBZ)")
	WENN(NICHT(ISTLEER(ausserbilanzielle_risikoposition))) DANN
	  	WENN (performingKennzeichen ISTGLEICH FALSCH UND KAEBZ > 0)
 			RUECKGABE (KAEBZ)
		ENDE
	SONST WENN (performingKennzeichen ISTGLEICH FALSCH UND KAEBZ < 0)
		RUECKGABE (KAEBZ)
	SONST
		RUECKGABE(NULL)

FUNKTIONSENDE
  • No labels