Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Nicht_gedeckter_Betrag
KurzbezeichnungAlgorithmus zur Ermittlung der Wertart "Nicht gedeckter, nicht besicherter Betrag (NGB)"
Verbale Beschreibung/Beispiele

Der nicht gedeckte Betrag wird als Differenz zwischen Einlagenhöhe inkl. Zinsabgrenzungen (abzüglich der Zinsabgrenzungen Soll) und dem gedeckten Betrag sowie der Höhe der Besicherung der Verbindlichkeit ermittelt. Das Ergebnis der Berechnung darf nicht negativ sein. Der Algorithmus ist nur für Geschäftsfälle relevant, für die GF138_VERA_A1c_relevant_Kennzeichen = WAHR ist.

Kommt vor in/wird verwendet fürWertart_CL
Formale Beschreibung

FUNKTION XEN_Nicht_gedeckter_Betrag(AI_Mandant MA, AI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum repDate)

veraa1c_rel = SELEKTIERE GF.GF138_VERA_A1c_relevant_Kennzeichen VON GF_Geschaeftsfall

WENN(veraa1c_rel ISTGLEICH WAHR) DANN

einlagenhoehe = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Ausstehender Nominalwert (ONA)" VON GF_Geschaeftsfall

zinsabgrenzung_haben = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Zinsabgrenzung Haben (Kundensicht) (ZH)" VON GF_Geschaeftsfall

zinsabgrenzung_soll = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Zinsabgrenzung Soll (Kundensicht) (ZS)" VON GF_Geschaeftsfall

gedeckterBetrag = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "gedeckter Betrag ohne zeitliche Begrenzung (GBOZ)" VON GF_Geschaeftsfall

hoeheBesicherung = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Höhe der Besicherung der Verbindlichkeit (HBV)" VON GF_Geschaeftsfall

rValue = MAX(einlagenhoehe + zinsabgrenzung_haben - zinsabgrenzung_soll - gedeckterBetrag - hoeheBesicherung, 0)

RUECKGABE rValue

ENDE

FUNKTIONSENDE

  • No labels