Dieser Algorithmus istgültig ab 30.06.2022.

Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Stundung_notleidender_Positionen
KurzbezeichnungAlgorithmus zur Ermittlung des Performancestatus gem. FinRep
Verbale Beschreibung/Beispiele

Dieser Algorithmus ermittelt ob auf einen schon zuvor als notleidend eingestuften Kredit Stundungsmaßnahmen angewendet wurden.

Es werden alle Ereignisse in der Periode vom Typ "Notleidend Beginn (NP)", "Notleidend Ende (PE)" und "Stundungsmaßnahme (ST)" selektiert und chronologisch iteriert. Wenn eine "Stundungsmaßnahme (ST)" vorliegt, während ein Geschäft notleidend ist, wird WAHR zurückgegeben.

Im Fall eines Ereignisses "Technische Umstellung (TU)" im Zusammenhang mit einem Wechsel der AI_Geschaeftsfall_ID muss gewährleistet werden, dass die Ereignisse, die innerhalb der Laufzeit des Geschäfts stattgefunden haben, hier weiter berücksichtigt werden.

Sollten innerhalb der aktuellen Meldeperiode keine relevanten Ereignisse aufgetreten sein, wird der Wert des Attribut GFA135_Stundung_notleidender_Positionen_Kennzeichen aus der Vorperiode übernommen.

Kommt vor in/wird verwendet fürGFA135_Stundung_notleidender_Positionen_Kennzeichen
Formale Beschreibung

FUNKTION XEN_Stundung_notleidender_Positionen (AI_Mandant MAAI_Geschaeftsfall_ID gfIdAI_Stichtag_Datum repDate)

//(I) Identifikation von allen relevanten Ereignissen

Ereignisse =  SELEKTIERE ALLE EE_Ereignis VON GF_Geschaeftsfall MIT (EE.AI_Ereignisart_Code ENTHAELT ("Notleidend Beginn (NP)", "Notleidend Ende (PE)", "Stundungsmaßnahme (ST)") UND repDate >= EE.AI_Ereignis_Datum > (repDate - 1))

gfVorperiode = XEN_GF_Vorperiode (MA, gfId, repDate)

MAVorperiode XEN_Mandant_Vorperiode (MA, gfId, repDate)

ist_PE = FALSCH

WENN(ISTLEER(gfVorperiode)) DANN

ist_Stundung_NPL = FALSCH

SONST                              

ist_Stundung_NPL = SELEKTIERE GF.GFA135_Stundung_notleidender_Positionen_Kennzeichen VON GF_Geschaeftsfall MIT (GF.AI_Geschaeftsfall_ID ISTGLEICH gfVorperiode UND GF.AI_Mandant ISTGLEICH MAVorperiode)

ist_PE = SELEKTIERE GF.GFA127_Performing_gem_FinRep_Kennzeichen VON GF_Geschaeftsfall MIT (GF.AI_Geschaeftsfall_ID ISTGLEICH gfVorperiode UND GF.AI_Mandant ISTGLEICH MAVorperiode)


//(II) Iteration der Ereignisse: Es muss chronologisch nach dem Ereignisdatum abgearbeitet werden. Wenn mehrere Ereignisse dasselbe Datum haben ist folgende Reihenfolge zu befolgen: 1) Notleidend Ende (PE), 2) "Stundungsmaßnahme (ST)", 3) Notleidend Beginn (NP).

ITERIERE ereignis VON 0, Max(Ereignisse)

ereignis_typ = SELEKTIERE EE.AI_Ereignisart_Code VON ereignis

WENN(ereignis_typ ISTGLEICH "Notleidend Beginn (NP)") DANN

ist_PE = FALSCH

SONST WENN (ereignis_typ ISTGLEICH "Notleidend Ende (PE)") DANN

ist_PE = WAHR

SONST WENN (ereignis_typ ISTGLEICH"Stundungsmaßnahme (ST)") DANN

WENN ist_PE ISTGLEICH FALSCH DANN

ist_Stundung_NPL = WAHR

BEENDE ITERATION

ENDE

ENDE                                           

ITERATION ENDE

RUECKGABE ist_Stundung_NPL

FUNKTION ENDE




  • No labels