Dieser Algorithmus ist gültig ab 30.06.2022.

Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Transfer_von_Stage_1
KurzbezeichnungAlgorithmus zur Darstellung eines Transfers von IFRS Stage 1
Verbale Beschreibung/Beispiele

Dieser Algorithmus wird auf der Ebene von WB_Wertberichtigungen ausgeführt und ermittelt die Wertart "Transfer von IFRS-Stage 1 (TVS1)" für die Darstellung von Transfers zwischen IFRS 9 Stages eines Geschäftsfalles zwischen aktueller Periode und 31.12. des Vorjahres. Wenn zum 31.12. des Vorjahres der Geschäftsfall noch nicht vorhanden war wird mit der frühesten Periode verglichen, in der der Geschäftsfall gebucht war.


Hinweise:

  • In diesem Algorithmus stellt die Variable t die aktuelle Periode dar; die Variable (t-1) wird wie folgt gebildet:
    • Wenn der Geschäftsfall am letzten Jahresultimo (31.12. des Vorjahres) bereits vorhanden ist, der letzte Jahresultimo
    • SONST: der früheste Quartalsultimo nach dem letzten Jahresultimo, an dem der Geschäftsfall vorhanden ist.
Kommt vor in/wird verwendet fürWertart_CL
Formale Beschreibung

FUNKTION XEN_Transfer_von_Stage_1 (AI_Mandant MA, AI_Wertberichtigungs_ID wbIdAI_Geschaeftsfall_ID gfId, AI_Stichtag_Datum t, AI_Kons_ID konsId)

//in diesem Algorithmus stellt die Variable t die aktuelle Periode dar; die Variable (t-1) stellt den letzten Jahresultimo (31.12. des Vorjahres) dar.

//Schritt 1: Selektion der relevanten Wertarten

wbart = SELEKTIERE WB01_Wertberichtigungs_Art_Code VON WB_Wertberichtigungen 

onbal = SELEKTIERE WB02_OnBalance_Kennzeichen VON WB_Wertberichtigungen

rValue = 0


WENN wbart ENTHAELT ("Wertberichtigung IFRS 9 Stage 2 (WBS2)", "Wertberichtigung IFRS 9 Stage 3 (WBS3)") DANN

//Der Datensatz ist in einer Stage ausser 1

WENN onbal ISTGLEICH WAHR DANN

//Der WB-Datensatz ist on-balance

buchwert = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT (GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Brutto-Buchwert inkl. Zinsabgrenzungen (BBW)" UND GFW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t) VON GF_Geschaeftsfall

pwert = SELEKTIERE WBW.Wert VON WBW_Wertberichtigungen_Wert MIT (WBW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Brutto-Buchwert in Prozent (BBWp)" UND WBW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t) VON WB_Wertberichtigungen

pwert_vj = SELEKTIERE WBW.Wert VON WBW_Wertberichtigungen_Wert MIT (GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Brutto-Buchwert in Prozent (BBWp)" UND WBW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t-1) MIT WB01_Wertberichtigungs_Art_Code ISTGLEICH wbart MIT WB02_OnBalance_Kennzeichen ISTGLEICH WAHR VON WB_Wertberichtigungen

pwert_S1 = SELEKTIERE WBW.Wert VON WBW_Wertberichtigungen_Wert MIT (WBW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Brutto-Buchwert in Prozent (BBWp)" UND WBW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t) MIT WB01_Wertberichtigungs_Art_Code ISTGLEICH "Wertberichtigung IFRS 9 Stage 1 (WBS1)" VON WB_Wertberichtigungen

pwert_S1_vj = SELEKTIERE WBW.Wert VON WBW_Wertberichtigungen_Wert MIT (GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Brutto-Buchwert in Prozent (BBWp)" UND WBW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t-1) MIT WB01_Wertberichtigungs_Art_Code ISTGLEICH "Wertberichtigung IFRS 9 Stage 1 (WBS1)" MIT WB02_OnBalance_Kennzeichen ISTGLEICH WAHR VON WB_Wertberichtigungen

// Der Transferwert ergibt sich aus dem aus Stage 1 verschobenen Betrag aufgeteilt auf die aktuelle Stage nach der prozentuellen Aufteilung des Buchwertes

wert == buchwert * (pwert_S1_vj - pwert_S1) * (pwert + pwert_S1)

wert == MAX(wert; 0) / 10000

WENN NICHT(pwert ISTGLEICH pwert_vj) DANN

// In der aktuellen Periode hat sich das Exposure verändert

rValue = wert

ENDE

SONST

//Der WB-Datensatz ist off-balance - hier kann ABILW direkt übernommen werden da der GF nur in einer Stage sein kann d.h. wenn der WB-Datensatz existiert ist der GF in dieser Stage

wert = SELEKTIERE GFW.Wert VON GFW_Geschaeftsfall_Wert MIT (GFW.AI_Wertart_Code ISTGLEICH "Wert der außerbilanziellen Risikoposition (ABILW)" UND GFW.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t) VON GF_Geschaeftsfall

wbart_vj = SELEKTIERE WB01_Wertberichtigungs_Art_Code MIT WB.AI_Stichtag_Datum ISTGLEICH t-1) MIT WB01_Wertberichtigungs_Art_Code ISTGLEICH "Wertberichtigung IFRS 9 Stage 1 (WBS1)" MIT WB02_OnBalance_Kennzeichen ISTGLEICH FALSCH VON WB_Wertberichtigungen

WENN NICHT(ISTLEER wbart_vj) DANN

rValue = wert

ENDE

ENDE

ENDE

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE



  • No labels