Bezeichnung des AlgorithmusXEN_Zuordnung_Land_gem_EBA_ITS
KurzbezeichnungLänderzuordnungsalgorithmus für FinRep
Verbale Beschreibung/Beispiele

Dieser Algorithmus ordnet Einheiten für die EBA-ITS-Templates einem Land zu (insbesondere für FinRep-Templates F 20.xx). Hierbei wird insbesondere Internationalen Organisationen und multilateralen Entwicklungsbanken der Code "Other Countries (XX)" zugewiesen. Bis 30.06.2020 wird auch dem ESFS explizit der Code "Other Countries (XX)" zugewiesen, ab 01.07.2020 zählt er zu den Internationalen Organisationen.

Kommt vor in/wird verwendet fürEMA74_Land_gem_EBA_ITS_Code
Formale Beschreibung

FUNKTION  XEN_Zuordnung_Land_gem_EBA_ITS (AI_Einheitennummer_ID Einheit)

//Die Variable Einheit dient als Input Parameter und stellt eine AI_Einheitennummer_ID dar

//Ermittlung relevanter Input-Parameter

rValue = "Other Countries (XX)"

cLand = SELEKTIERE EM.EMA48_Land_fuer_Meldezwecke_Code VON EM_Einheit_MS

OeNBID = SELEKTIERE EM.AI_OeNB_IdentNr VON EM_Einheit_MS

IntOrg = SELEKTIERE EO.EO40_Internationale_Organisation_OS_Code VON EO_Einheit_OS MIT (EO.AI_OeNB_IdentNr ISTGLEICH OeNBID)

//Zuordnung aufgrund der Input-Parameter

//die "European Financial Stability Facility SA (ESFS)" besitzt die Identnummer "10211918" und ist betreffend der Länderzuordnung in FinRep wie eine internationale Organisation zu betrachten. Ab 01.07.2020 ist sie eine internationale Organisation (Code 4W)

WENN (ISTLEER(IntOrg) UND (cLand UNGLEICH ("Kosovo (XK)"))) DANN

rValue = cLand 

ENDE

RUECKGABE rValue

FUNKTIONSENDE

  • No labels