Umlaufgewichtete Durchschnittsrendite für Bundesanleihen (Periodendurchschnitte)

Tabelle
Veröffentlichung
Diagramm

Beschreibung:

Die von der OeNB bereitgestellte UDRB reflektiert die durchschnittliche Rendite der im Umlauf befindlichen nach österreichischem Recht begebenen Euro-Bundesanleihen der Republik Österreich mit einer fixen Verzinsung und einer Restlaufzeit von über einem Jahr.
Die Periodendurchschnitte ergeben sich aus dem arithmetischen Mittel der Tagesdaten.
Darüber hinaus wird für die täglichen UDRB-Werte die durchschnittliche Restlaufzeit der Bundesanleihen, die in die Berechnung der UDRB einfließen, veröffentlicht.
Die SMR wurde mit 31. März 2015 eingestellt. Die  historischen Zeitreihen finden sich unter "Archiv". Der Übergang von SMR auf UDRB sind im UDRBG geregelt, nähere Informationen dazu sowie uur Methodik finden sich in der Benchmark Info.

Quelle:

OeNB.

Indizierung:

UDRB, Renditen, Sekundärmarktrenditen, Bund, Bundesanleihen, SMR.