ASTI

Austrian Settlement & Transaction Interface

Bild

Über das OeNB-eigene Buchungssystem ASTI wird der Zahlungsverkehr der OeNB für die österreichischen Finanzinstitute, was Liquiditätsüberträge, Bargeldgeschäfte, Ständige Fazilitäten (Einlage- und Spitzenrefinanzierungsfazilität) sowie die Erfüllung der Mindestreserve betrifft, abgewickelt. Für ASTI gilt der TARGET-Feiertagskalender.

SWIFT-Befüllungsregeln für ASTI
In dem, im Downloadbereich zu findenden, Dokument werden die Befüllungsregeln der SWIFT-Nachrichten beschrieben, wie sie von den Banken, die indirekt über die OeNB an der SSP teilnehmen (im Folgenden auch als indirekte Teilnehmer bzw. ASTI-Kontoinhaber bezeichnet), ab dem Migrationstermin zu versenden bzw. zu erwarten sind. Sind zu einem Feld keine Befüllungsregeln angegeben, gelten die Standard-SWIFT-Regeln. Die Möglichkeiten, das Routing und die Verbuchungspriorität einer Nachricht zu steuern, werden anhand von Beispielen eingehend erläutert.